« Zurück

Die Suche erzielte 3 Treffer:

Zahnärztliche Kinderpässe für Schwangere

In der Schwangerschaft ist die Zahnpflege besonders wichtig. Sobald eine Schwangerschaft festgestellt wurde, sollte eine Beratung zur Mundhygiene in der Zahnarztpraxis stattfinden. Bei einer nicht ausreichenden Mundhygiene können sich Bakterien schnell vermehren und die Ursache für Erkrankungen sein. Diese beeinflussen nicht nur die werdende Mutter, sondern können auch das Ungeborene angreifen.


Zahngesundheit beginnt im Mutterleib

Karies verursachende Bakterien können mit dem Speichel leicht von der Mutter auf das Kind übertragen werden. Wenn die werdende Mutter auf ihre Zahngesundheit achtet und Kontrolluntersuchungen während der Schwangerschaft wahrnimmt, lässt sich das Übertragungsrisiko deutlich reduzieren.


Zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen - Zahngesundheit von Anfang an

Die Voraussetzungen für die Zahn- und Mundgesundheit eines Menschen werden bereits in den ersten Lebensmonaten geschaffen. Schon das Stillen hat für die Kiefer- und Zahnentwicklung des Kindes eine zentrale Bedeutung. Ein gesundes Milchgebiss ist Voraussetzung für ein intaktes Erwachsenengebiss. Frühzeitige systematische Vorsorge hilft Karies und Zahnfleischerkrankungen zu verhindern und Zahnschmerzen zu ersparen. 


« Zurück

©2021 Praxeninformationsseiten | Impressum